zurück
Telefonkonsulation

Telefonkonsultationen führen im Vergleich zu „Live-Terminen“ erfahrungsgemäß zu einem Qualitätsverlust, daher sind sie nur in Ausnahmefällen sinnvoll. Solche Ausnahmen sind z.B. große Entfernung des Wohnortes von der Praxis oder die engmaschige Verlaufskontrolle bei Akutkrankheiten.

Die Terminvereinbarung für Telefonkonsultationen erfolgt, wie bei allen Terminen, von 8h bis 11.30h über das Sekretariat.
Telefonische Konsultationen werden wie persönliche Konsultationen in Rechnung gestellt.